Künstler: , , ,

Kunsthaus-Satellit

Unter dem Titel Approaching, zu Deutsch Annäherung oder auch annähern, wurden die in
Basel lebenden und dort tätigen Künstlerinnen und Künstler Sylvain Baumann, Silvia Buol,
Gina Folly und Hannah Weinberger eingeladen, Arbeiten für das Kunsthaus Baselland auf
dem Dreispitz zu entwickeln.
Die Ausstellung findet im Rahmen der Regionale 15 statt und ist somit als Ergänzung zur
Ausstellung im Kunsthaus in Muttenz zu verstehen, die ab dem 29. November unter dem
Titel Approaching Architecture zu sehen ist. Und doch sind die Beiträge der Künstlerinnen
und Künstler auf dem Dreispitz ein wenig anders zu lesen. Sie greifen nicht nur das Thema
der architektonischen Annäherung auf, wie es zentral für die Ausstellung im Kunsthaus an
der St. Jakob-Strasse ist; alle vier eingeladenen KünstlerInnen haben sich explizit mit dem
im Entstehen begriffenen Ort Dreispitz und dem Kunsthaus-Satelliten innerhalb des Umfelds
von Ausbildung, Studium, Wohnen und Arbeiten beschäftigt und Arbeiten geschaffen,
die dem dortigen Umfeld auf spezifische Weise Rechnung tragen.

Am Eröffnungsabend findet die Performance ‹Approaching› von Silvia Buol mit Myriam Gurini,
Judith Schnyder, Mirjam Schwaninger, Monika Seeholzer, Anna Tschannen, Gian Cosimo Bove,
Stephan Grossenbacher und Silvia Buol statt.

Öffnungszeiten: Mi-So 14-18 Uhr

 

Programm

Donnerstag, Dezember 11, 2014 | 18:00

Gespräch: Nachbarschaften. Mit Sabine Himmelsbach, Leitung Haus der elektronischen Künste Basel, und Chus Martínez, Leitung des Instituts Kunst. Hochschule für Gestaltung und Kunst/FHNW. Moderation: Ines Goldbach

 

Sonntag, Dezember 14, 2014 | 14:00

Finissage Kunsthaus-Satellit

 

Texte zur Ausstellung

 

Aktuelle Pressebeiträge

Installationsansichten Kunsthaus-Satellit, 2014

Fotos: Sylvain Baumann