Künstler:

MAJA RIEDER

15. September bis 12. November 2017

 

Eröffnung: Donnerstag, 14. September, 18.30 Uhr

 

Presserundgang: Mittwoch, 13. September, 11 Uhr

 

Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm siehe unter Events

 


Maja Rieder (*1979, CH, lebt in Basel) beschäftigt sich seit Beginn ihres Schaffens konsequent mit der Frage, wie die Zeichnung mit dem Raum eine Verbindung eingehen kann. Bei Rieder ist es nicht die Kontur oder beschreibende Linie, sondern die Schaffung von konkreten Formulierungen, etwa von geometrischen Grundformen mit Graft – meist in Pulverform –, Überlagerungen oder auch Faltungen von Papierblättern respektive grossen Bahnen. Durch das Übereinanderlegen, das Falten, aber auch das Aussparen, Abdecken und dadurch Freilassen von Papierfeldern entstehen Positiv-Negativ-Formen und -Figuren, die von der Künstlerin teilweise über weite Raumpartien hinweg installiert werden und auf den architektonischen Raum einwirken können. Es wird der bislang grösste Auftritt von Maja Rieder sein, die für ihre Einzelausstellung das gesamte untere Geschoss des Kunsthaus Baselland einnehmen wird. Die Publikation zu Maja Rieder erscheint im Verlag für moderne Kunst, Wien.

Veranstaltungen:

Donnerstag, 14.09., 18.30 Uhr 
Vernissage
Begrüssung und Einführung:
Marina Meijer, Präsidentin Kunstverein Baselland
Tanya Ward, Press and Cultural Attaché, U.S. Embassy Bern
Esther Roth, Leiterin kulturelles.bl
Ines Goldbach, Direktorin/Kuratorin Kunsthaus Baselland

 

Mittwoch, 04.10., 10–12 Uhr
Mittwoch-Matinee
Kuratorenführung durch die aktuellen Ausstellungen
10 CHF/Person

Dienstag, 24.10., 18 Uhr
Kunsthaus-Gespräche #5
Kunsthaus-Gespräche am Abend, mit Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die aktuellen Ausstellungen. Zu Gast: Elisabeth Augstburger, Landrätin EVP BL, Landratspräsidentin 2017/18
Als Elisabeth Augstburger vor mehr als 15 Jahren in die Politik eintrat, dachte sie, gut zu politisieren funktioniere nur über die Fähigkeit, gut reden zu können. Mittlerweile weiss sie, dass Politik viel mehr ist als nur Wortgewandtheit, auch wenn diese sicher hilft. Sie packt gerne selbst an, hört sich um nach Impulsen aus der Bevölkerung und ist auch gewillt, diese anzupacken. An diesem Abend freuen wir uns, sie im Gespräch im Kunsthaus Baselland begrüssen zu dürfen.

Dienstag, 31.10., 19:30 Uhr 
Maja Rieder. Book Launch und Abendrundgang 
Mit Maja Rieder und Ines Goldbach

 

Dienstag, 7.11., 18 Uhr 
Abendrundgang: Maja Rieder. Zeichnung heute 
Mit Anita Haldemann, Leiterin Kupferstichkabinett Kunstmuseum Basel

 

19.09., 10.10., 7.11., jeweils 12.15–12.45 Uhr
Kunstpausen über Mittag
Mit Patricia Hug und Christina Schmitt, Kunsthaus Baselland

 

Dienstag, 19.09., Mittwoch, 20.09., Mittwoch, 4.10, jeweils um 16–16.45 Uhr
Lehrereinführungen.

Mit Christina Schmitt. Die Einführungen sind gratis.

 

26.–29.09., jeweils von 9–12 Uhr
Projekttag vor den Herbstferien
Junge Kunstvermittler.

Wir entwickeln unseren eigenen Rundgang – nicht nur mit Worten. 25 CHF/Person. Mindestteilnehmerzahl: 15

 

Sonntag, 12.11., 10 bis 12.30 Uhr. Inkl. Pause
Finissage. Workshops mit Kunstschaffenden
Spezieller Workshop für Kinder und – parallel – für Erwachsene zum Thema Falten, Stecken, Färben mit den Künstlerinnen Maja Rieder und Katharina Anna Wieser. Beschränkte Teilnehmerzahl

Maja Rieder
X gelb, 60 Teile, 2013
Tusche und Gouache auf Papier
je 54 × 40 cm

Maja Rieder
Juxtapose No. 7, 2007 / 2016
Grafit, Tusche und Gouache auf Papier
150 x 214 cm