André Lehmann

*1948

Zürich

CH

1973—1976 Kunstgewerbeschule Basel, Fachklasse für Malerei bei Franz Fedier; Filmkurs bei Werner von Mutzenbecher; Gruppenarbeit Biennale Venedig 76. 1976/77 Austauschstudent an der Cooper Union in New York bei Hans Haacke (Raum), Robert Breer (Film), Douglas Davis (Video)
1981/82 Gaststudent an der Städelschule in Frankfurt am Main bei Peter Kubelka (Filmklasse)
1987—2011 Dozent für Film an der heutigen Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel im Institut Kunst
1976—heute: Filmvorführungen und Installationen u. a. in Basel, Berlin, Bern, Frankfurt, Freiburg, Fribourg, Havanna, Lausanne, Mumbai, Muttenz, New York, Toronto, Wien, Zürich.

Lehmann lebt und arbeitet in Basel.



A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z