Vermittlungsprogramm im Kunsthaus Baselland

Das Kunsthaus Baselland legt neu vermehrt Wert auf ein abwechslungsreiches Vermittlungsprogramm. Von Führungen für Erwachsene über spezielle Angebote für Schulen, zu Veranstaltungen für Familien und Kinder bis hin zu Firmenevents. Wir verstehen das Kunsthaus Baselland als ein offenes Haus, das den Dialog über die Kunst fördern und neue Perspektiven eröffnen möchte. Eine fundierte Auseinandersetzung mit der (zeitgenössischen) Kunst kann ein Gewinn für jeden darstellen, ob bereits kunsterfahren oder Laie.

 

 

Führungen (öffentlich und privat)

Wir laden Sie ein, gemeinsam durch die aktuellen, wechselnden Ausstellung(en) zu gehen. Über das physische Erleben der Werkbeiträge nähern wir uns fundiert den Ausstellungsinhalten an. Mit Hintergrundinformationen zu den Fragestellungen, Mitteln und Herangehensweisen der eingeladenen Künstlerinnen und Künstler aus der Region, aber auch weltweit sowie über das gemeinsame Gespräch über die Wirkung der Werke auf uns als Betrachter schaffen wir uns einen umfassenden Einblick in das jeweilige Werk und die jeweilige Ausstellung.

 

 

Schulen

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Stufen und Fächer sind eingeladen, sich mit den Werkbeiträgen unserer Ausstellungen vertieft auseinanderzusetzen. Auf spielerische und spannende Art soll den Lernenden die Möglichkeit geboten werden, die Erfahrungen, die über die Kunst gemacht werden können, mit ihrem Alltagserlebnis zu verbinden und neue Entdeckungen und Erkenntnisse daraus zu schöpfen. Neben dem Fach Bildnerisches Gestalten eignen sich – je nach Ausstellung – auch naturwissenschaftliche Fächer, Sprachen (usw….) für sinnvolle Querbezüge. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Angebote für sämtliche Stufen und eine Reihe von Fächern an. Geleitet werden diese Workshops und Seminare vornehmlich durch Künstlerinnen und Künstler, aber auch Kunsthistoriker/innen.
Das Kunsthaus Baselland kann als erweiterter Klassenraum verstanden werden, in dem Gelerntes – auch aus kunstfremden Fächern – eingebracht und Wissen gefestigt werden kann. Die eigene Kreativität der Schülerinnen und Schüler sowie der Austausch darüber sollen bei diesen Veranstaltungen in einem besonderen Mass gefördert werden. Daher schliesst sich an jedes Angebot, soweit nicht anders gewünscht, ein praktischer Teil an.

Zudem bieten wir regelmässig Einführungen für Lehrkräfte an. Bei der Begehung der Ausstellung(en) zeigen wir auf, wie Werkbeiträge und Themen der Ausstellung(en) in den Schulunterricht integriert werden können.

Mit Unterstützung von   KLT_A_g_rgb_NEU

 

 

Familien und Kinder

Das Kunsthaus heisst Familien und Kinder willkommen. Mit altersgerechtem Programm führen wir gerne auch die Kleinsten durch die Ausstellungen. Wir unterstützen Sie auch dabei, zusammen mit Ihren Kindern selbst die Kunstwerke und Ausstellungen zu entdecken – angepasst an das Alter der Kinder oder auch Enkel.
Kinder wollen unterhalten werden, experimentieren und erkunden. Während der Kinderworkshops im Kunsthaus Baselland machen wir uns auf Entdeckungsreise zu den Ausstellungsthemen. Unser Familientag bietet ein vielfältiges Programm, das für Gross und Klein einen aufregenden und unterhaltsamen Ausflug ins Kunsthaus Baselland verspricht, jeweils mit praktischem Teil.

 

 

Firmenevents

In einem kreativen Umfeld arbeitet es sich leichter. Das Kunsthaus Baselland bietet Ihnen einen aussergewöhnlichen Ort für Sitzungen, Seminare und Tagungen. Auch für Jubilar-, Weihnachtsfeiern oder Betriebsausflug ist unser Haus attraktiv. In angenehmer Atmosphäre inmitten der Kunst gestalten wir mit Ihnen Ihren besonderen Anlass für Ihre Mitarbeiter und/oder Gäste. Neben inspirierenden Führungen durch unsere Mitarbeiter unterstützen wir Sie auf Wunsch auch bei der Organisation ihres Events. Wir beraten Sie gerne!

Adam_Ines Talk

DSCF0253

DSC_9144

IMG_3470

Anmeldung

Bei Interesse an unserem Angebot können Sie sich gern telefonisch unter (+41) 61 312 83 88 oder per Email office@kunsthausbaselland.ch an uns wenden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.