Überzeichnen. Von Basel aus

Bilderzeitung mit Textheft

Publikation

Die Publikation erscheint zur gleichnamigen Ausstellung im Kunsthaus Baselland. Die Publikation erweitert das Raumprogramm der Ausstellung in der Form einer Bilderzeitung und eines Textheftes. Der Textteil eröffnet über die zahlreichen Texte und Gespräche mit den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit der Vertiefung in das jeweilige Schaffen. Der Bildteil bietet — durch das Zeitungsformat — die Chance, weitere Zeichnungen und Werke, die überwiegend nicht in der Ausstellung zu sehen sind, grossformatig zu erfahren. Die einzelnen Beiträge sind für die Zeitung ausgewählt und zum Teil neu entwickelt worden. Durch die Verteilung der Bildbeiträge auf einzelne Bünde der Zeitung lassen sich diese herauslösen, in bevorzugter, eigener Reihenfolge neu wieder zusammenstellen, separat ablegen oder zu Hause, zu einer kleinen eigenen Ausstellung arrangiert, aufhängen.

Textbeiträge von Meret Arnold, Eva Falge, Ines Goldbach, Cécile Hummel, Clemens Krümmel, Roman Kurzmeyer, Anselm Stalder

Bildbeiträge von Silvia Bächli, Therese Bolliger, Lena Eriksson, Robert Estermann, Eric Hattan, Cécile Hummel, Bruno Jakob, Claudia & Julia Müller, Bruce Nauman, Karim Noureldin, Maja Rieder, Boris Rebetez, Fred Sandback, Jürg Stäuble, Anselm Stalder, Miriam Sturzenegger, Anna Barbara Wiesendanger

Ueberzeichnen_P_2015
Überzeichnen, Publikation, 2015
  • Herausgeber/in
    Ines Goldbach und Cécile Hummel
  • Gestaltung

    Gestaltung Sheena Czorniczek, Alena Stählin, Dorothea Weishaupt, groenlandbasel, Basel (Textheft)
    Georg Rutishauser, Zürich (Bilderzeitung)

  • Verlag

    edition fink

  • 144/96 Seiten, 225 Abb., davon 103 in Farbe, 57×40 cm, Zeitung, lose Bogen, gefaltet, 24×34 cm, Textheft, Drahtheftung
  • ISBN
    978-3-03746-189-1
  • Preis
    CHF 20