Maja Rieder

Flipper

Maja Rieder beschäftigt sich seit Beginn ihres Schaffens konsequent mit der Frage, wie die Zeichnung mit dem Raum eine Verbindung eingehen kann. Die Publikation erscheint anlässlich der ersten grossen institutionellen Einzelausstellung von Maja Rieder. 

Texte von Wolfgang Schneider sowie ein Gespräch zwischen Maja Rieder und Ines Goldbach 

Maja_Rieder_Flipper_P_2017
Maja Rieder, Flipper, 2017
  • Herausgeber/in
    Ines Goldbach, Direktorin Kunsthaus Baselland
  • Gestaltung

    Matthias Huber

  • Verlag

    vfmk.org

  • ISBN
    ISBN 978-­3­-903153­-94­-3
  • Preis
    CHF 28

Im Rahmen der Ausstellung