Regionale 19

Liquid Planet: Abstrakte Malerei heute

25.11.2018 —
7.1.2019

Wie viel Kraft und Gegenwärtigkeit trauen wir Malerei heute zu? Wie viel Relevanz und Präsenz? Die diesjährige Regionale im Kunsthaus Baselland stellt 20 Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Generationen aus der trinationalen Region vor. Alle legen in ihrem Werk einen Schwerpunkt auf die ungegenständliche Malerei und verhandeln dabei Möglichkeiten einer anhaltend relevanten malerischen Praxis.

Die ausgewählten und eingeladenen Künstler und Künstlerinnen werden mit vornehmlich grossformatigen, mehrere Werke umfassenden Präsentationen vorgestellt.

Parallel zu dieser Gruppenschau zeigen die KünstlerInnen Muda Mathis, Sus Zwick und Hipp Mathis im Annex des Kunsthauses ihr neues Werk Lunivers de Germaine — ein dreiteiliges Videoprojekt, in dessen Fokus die 82-jährige Germaine Winterberg — eine aussergewöhnliche, weit gereiste Basler Persönlichkeit — steht.

KuratorIn: Ines Goldbach; Assistenzkuratorinnen: Carole Ackermann, Klarissa Flückiger und Ines Tondar