Für Künstler*innen ist das Arbeiten alleine im Atelier, über Tage, Wochen und Monate hinweg, nicht nur Normalität, sondern vielfach Voraussetzung, um kreative und innovative Ideen und Werke hervorzubringen. Können wir daraus selbst auch Inspiration schöpfen?

Wir besuchten in den letzten Wochen einige Künstler*innen zu einem Gespräch. Indem wir diese Atelierbesuche oder Gespräche an diversen Orten mit Ihnen teilen, möchten wir den KünstlerInnen zu Sichtbarkeit verhelfen und zugleich die Lust auf die verschobene Ausstellung wachhalten.

Ein grosses Dankeschön gilt allen beteiligten Künstlerinnen und Künstlern: Monika Dillier, Bruno Seitz, Julia Steiner, Sarina Scheidegger, Dorian Sari und Simone Steinegger.

Dank der Stanley Thomas Johnson Stiftung konnten neue Interviews ab Mitte November ausgestrahlt und somit weitere Künstler*innen online entdeckt werden. Mit Brigham Baker, Simone Holliger, Aida Kidane, Monica Klingler und Doris Lasch.

Anmeldung

Bei Interesse an unserem Angebot wenden Sie sich telefonisch unter (+41) 61 312 83 88 oder per Mail an uns. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und stehen selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Ansprechpartner/in:
Unser Team steht Ihnen Dienstag–Freitag von 9–17 Uhr für Fragen und Buchungen zur Verfügung.

Sie wollen mehr von der Kunst profitieren und sie zugleich fördern? Gehen Sie eine Freundschaft mit der Kunst ein. Werden Sie Mitglied im Kunstverein Baselland!