Rewilding

Eröffnungsausstellung des neuen Kunsthaus Baselland

Monira Al Qadiri, El Anatsui, Thérèse Bolliger, Andrea Bowers, Renate Buser, Tony Cokes, Anne-Lise Coste, Rochelle Feinstein, Simone Forti, Gabrielle Goliath, Joan Jonas, Daniela Keiser, Anna Maria Maiolino, Laura Mietrup, Alexandra Navratil, Jacob Ott, Marine Pagès, Pipilotti Rist, Leonor Serrano Rivas, Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, Tatiana Trouvé, Naama Tsabar, Anna Winteler

13.4. —
18.8.2024

Mit Eröffnungsbeiträgen von
Piero Golia
Monica Klingler
Dirk Koy & Ben Kaczor
Les Reines Prochaines (Muda Mathis, Sus Zwick und Fränzi Madörin)
Ott Orchester & Mariana Murcia

Nun ist es endlich so weit: Das neue Kunsthaus Baselland, entworfen von Buchner Bründler Architekten, transformiert von einer ehemaligen Champagner-Lagerhalle in einen Ort für zeitgenössische Kunst, ist vollendet. Der Kunstverein Baselland findet damit nach 25 Jahren an seiner Wirkungsstätte in Muttenz seine neue Heimat in Münchenstein, in einer pulsierenden Umgebung von Kunst-und Kulturinstitutionen, der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Künstler*innenateliers, aber auch produzierendem Gewerbe und einer vielseitigen Anwohnerschaft.

Ein Kunsthaus wird aber erst zu dem, was es ist, durch die Kunstschaffenden, die es von nun an als Instrument nutzen und bereichern, und dies zusammen mit den Menschen, die es tragen, unterstützen und besuchen. «Rewilding» meint hier im Rückblick auf die frühere pulsierende Nutzung und Produktion der Lagerhalle sowie der unmittelbaren Umgebung daher ein grosses «Wiederaufblühen» und erneutes Aktivieren von nunmehr kreativen, inspirierenden Ideen durch die eingeladenen Kunstschaffenden. Es ist unser Wunsch, dass das Kunsthaus weiterhin – und am neuen Ort verstärkt – zum Ausgangspunkt von Neuem, noch nicht Gesehenem oder Gewagtem für die ausstellenden Künstler*innen aus nah und fern dienen soll.

Mit der grossen Eröffnungsausstellung sind – dem kuratorischen Programm der letzten Jahre des Kunsthaus Baselland folgend – zahlreiche Kunstschaffende aus der Region, der Schweiz sowie dem internationalen Ausland eingeladen. Mit vielen von ihnen verbinden uns bereits wunderbare Erfahrungen aus früheren Ausstellungen. Mit der Eröffnungsausstellung sind von den eingeladenen Kunstschaffenden für das neue Haus zahlreiche Neuproduktionen und Neuauslagen entstanden sowie Beiträge für die Eröffnungsfeierlichkeiten und die Laufzeit der Ausstellung, mit denen das Kunsthaus Baselland nun in seine neue Ära starten wird. Die Ausstellung wird von Ines Goldbach zusammen mit den Künstler*innen kuratiert und vom ganzen Kunsthaus-Team auf allen Ebenen ermöglicht.

Kurator*in: Ines Goldbach