Öffentliche Führung durch die Ausstellung von Stefan Karrer

Dienstag, 9.6.
12.15 Uhr

Botanische Führung im Kunsthaus durch die Pflanzenwelt der Ausstellung von Marlene McCarty

Donnerstag, 18.6.
18 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Dienstag, 23.6.
12.15 Uhr

Artist Talk mit Christoph Oertli und Ines Goldbach

Donnerstag, 25.6.
18 Uhr

Familiensonntag

Sonntag, 28.6.
11 Uhr

Familienführung und –workshop (6-12 Jahre)

Sonntag, 28.6.
14 Uhr

Ferienprogramm für Kinder (6-12 Jahre)

1.7.—2.7.
11 —14 Uhr

Pflanzen-Bilder und Bilder-Pflanzen. Auf Spurensuche. Eine andere Führung durch die Merian Gärten

Donnerstag, 2.7.
18 Uhr

Finissage

Sonntag, 5.7.
11 Uhr

Familienworkshop (ab 6 Jahren) Rosenblätter und Rüeblisamen. Selber Heilkräuter verarbeiten

Sonntag, 5.7.
14 Uhr
82 V1328

Öffnungszeiten Kunsthaus Baselland

Das Kunsthaus Baselland hat von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Donnerstags von 9 bis 11 Uhr ist das Kunsthaus Baselland jeweils BesucherInnen ab 65 Jahren vorbehalten. Danke für eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon.

Wir freuen uns auf Sie!

0406 Bzkul Kunstinderbz Text Small

Kulturtelefon. Jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr

Gerne rufen wir Sie donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr an und besprechen mit Ihnen für ca. 10 Minuten ein Kunstwerk aus den aktuellen oder auch aus vorherigen Ausstellungen. Diese werden jeweils Mittwochs auf unserer Website veröffentlicht oder wir können Ihnen die Abbildung anderweitig zukommen lassen. Ein Vermittlungsangebot seit dem 14. März, das inzwischen schon weite Kreise gezogen hat, über Grenzen hinweg.


Wir freuen uns auf weitere spannende Gespräche! Mit Bitte um Voranmeldung zwecks Koordination per E-Mail (oder auch nach telefonischer Anmeldung). Im Juni am Telefon für Sie sind Ines Goldbach, Direktorin Kunsthaus Baselland, und Ines Tondar, Kunstvermittlung.


Morgen spricht unsere Direktorin Ines Goldbach mit Ihnen über die Arbeit in der aktuellen BZ Serie «Kunst in der bz» von Daniela Keiser.


Bz Sophie Jung Bild

Zeitung wird zum öffentlichen Raum für die Kunst

Bis zum 4. Juni gibt die Basellandschaftliche Zeitung (bz) in der aussergewöhnlichen Serie "Kunst in der bz" jeden Donnerstag Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit eine ganze Seite zu gestalten.


In Kooperation mit dem Kunstmuseum Basel und dem Kunsthaus Baselland wurden von Mathias Balzer (bz) zusammen mit Anita Haldemann (Leiterin Kupferstichkabinett und Kuratorin am Kunstmuseum Basel) und Ines Goldbach (Direktorin Kunsthaus Baselland) 8 KünstlerInnen ausgewählt, die jeweils Donnerstags eine ganze Seite in der bz bespielen, thematisieren, gestalten und kreatives Gedankengut zu den LeserInnen bringen. Die Arbeiten der KünstlerInnen sind eigens für dieses Projekt in der bz konzipiert. Bisher erschienen sind die Beiträge von Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, Franziska Furter, Rochelle Feinstein, Roza El-Hassan, Catharina van Eetvelde, Sophie Jung und Piero Golia.

Es folgt am 4. Juni Daniela Keiser.

Lesen Sie mehr zur neuen Serie der bz hier.

Bildschirmfoto 2020 05 26 Um 14 13 06

​Zu Gast in KünstlerInnenateliers

Für KünstlerInnen ist das Arbeiten alleine im Atelier, über Tage, Wochen und Monate hinweg, nicht nur Normalität, sondern vielfach Voraussetzung, um kreative und innovative Ideen und Werke hervorzubringen. Können wir daraus selbst auch Inspiration schöpfen? Wir besuchten in den letzten Wochen einige KünstlerInnen, die bereits für Ausstellungen vorgearbeitet hatten, derzeit aber ihre Arbeit nicht der Öffentlichkeit präsentieren können. Indem wir die Atelierbesuche mit Ihnen teilen, möchten wir den KünstlerInnen zu Sichtbarkeit verhelfen und zugleich die Lust auf die verschobene Ausstellung wachhalten. In der letzten Folge, spricht unsere Direktorin Ines Goldbach mit Simone Steinegger.

Ein grosses Dankeschön gilt allen beteiligten Künstlerinnen und Künstlern: Monika Dillier, Bruno Seitz, Julia Steiner, Sarina Scheidegger, Dorian Sari und Simone Steinegger. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei Christoph Oertli für die Realisierung der Videos.

Mc Carty Gina Folly 4

Das Kunsthaus Baselland ist wieder geöffnet!

Wir freuen uns, dass das Kunsthaus Baselland seit Dienstag, 12. Mai die aktuellen Ausstellungen von Marlene McCarty, Christoph Oertli und Stefan Karrer wieder für Sie öffnen konnte und die drei Ausstellungen bis zum 5. Juli 2020 verlängert werden konnten. Wir sind von der Notwendigkeit von Kultur als wichtige geistige Nahrung in eben diesen Zeiten überzeugt und freuen uns daher umso mehr, Ihnen die Ausstellungen nun wieder zugänglich zu machen. Dies wird gemäss Beschluss des Bundesrats vom 29. April 2020 und unter Einhaltung aller für die Schweizer Museen vom BAG geforderten Schutz- und Hygienemassnahmen geschehen, damit Sie und wir Ihren Besuch geniessen können. Details zum Besuch des Kunsthaus Baselland sowie zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Cover Vorschau Katalog Christoph Oertli

Publikation: Christoph Oertli

Die erste Monografie zu Christoph Oertli im Programm der Binding Sélection d' Artistes (N° 85).

Mit Texten von Giuseppe Di Salvatore, Ines Goldbach, Johanna Hilari, Christoph Oertli und Isabel Zürcher

Herausgeber: Ines Goldbach, Kunsthaus Baselland

Gestaltung: Nicole Boillat, Edit — Gestaltet

Erscheint im VfmK Verlag für moderne Kunst, Wien

ISBN 978-3-903320-59-8


Jetzt bestellen!

Tn 99

Publikation: Lena Eriksson

Jetzt im Webshop erhältlich:

_957 #99_Tag und Nacht freihalten

von Lena Eriksson

CHF 15


MAGAZIN mit 6 losen Falzbögen (24 SEITEN)

Herausgeber von _957 Independent Art Magazine ist Stephan Wittmer.