Performance: Tyra Wigg. SQUEEZE

Sonntag, 12.11.
17 Uhr

SQUEEZE ist ein pulsierendes Terrain aus lebhaftem Fleisch, gleitenden Faszien, muskulärem Loslassen, lustvollem Schmerz und immer weiter wachsenden Phantomgliedern. Musikalisch begleitet von Nya Bürki (Graue Kreide), ist eine Gruppe von Menschen damit beschäftigt, sich gegenseitig zu kneten, zu drücken, zu ziehen, zu dehnen und zu schütteln, angetrieben von einer unerschütterlichen anatomischen Neugier und dem Wunsch nach Berührung.

Diese Performance wird gefilmt.

Nach der Aufführung wird es Snacks und Getränke geben.

Ticketverkauf via Theater Roxy

April 2024